« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kindeswohl: Ausbildung von Multiplikator*innen

13. Januar 2024 | 09:00 - 17:00 - Kostenlos

Haupt– oder ehrenamtlich Tätige in der Kirche werden in dieser Schulung befähigt, andere für das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt zu sensibilisieren und ansprechbar für Interessierte zu sein. Sie können in Ihren Bezügen dazu beitragen, dass sich Gemeinden und Gruppen der Prävention sexualisierter Gewalt annehmen und diese dabei mit eigenen Schulungen und Workshops unterstützen. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat. An drei ganztägigen Workshops werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Konzept „Hinschauen, Helfen, Handeln“
  • Didaktische Umsetzung von Schulungseinheiten
  • Begleitung bei Schutzkonzeptentwicklung

Termine

  • Tag 1: 13.01.24 in Oldenburg (EBA in Weserstede)
  • Tag 2: 16.03.24 in Westerstede (EBA in Weserstede)
  • Tag 3: 20.04.24 in Vechta (EBA in Weserstede)
  • jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

Leitung

  • Friedemann Hönsch, Evangelische Erwachsenenbildung

Referent*in

  • Julia Neuschwander, Referat Seelsorge
  • Björn Kraemer, Landesjugendpfarramt
  • Laura Kramer, Landesjugendpfarramt
  • Gina Beushausen, Beraterin für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Anmeldung

Bis zum 8. Januar 2024 online bei der Evangelische Erwachsenenbildung (EEB) in Oldenburg.

Björn Kraemer
Ehrenamtsmanagement, Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt | Mehr Beiträge anzeigen

Ich bin Bildungsreferent für Ehrenamtsmanagement sowie Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt im Landesjugendpfarramt Oldenburg. Du erreichst mich per Mail (bjoern.kraemer@ejo.de), per Telefon (0160 5571470‬) oder auf den Kanälen der Evangelischen Jugend (Moin!App, ejoPRO).

Details

Datum:
13. Januar 2024
Zeit:
09:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Landesjugendpfarramt Oldenburg