Weil der Schutz vor sexualisierter Gewalt ALLE angeht!

Angebote zur Prävention sexualisierter Gewalt starten

Der Startschuss ist gefallen! Gemeinsam mit der Beauftragten für Prävention, Julia Neuschwander, und der Evangelischen Erwachsenenbildung (kurz EEB) in Oldenburg und im Ammerland, veröffentlicht das Landesjugendpfarramt die Angebote zur Prävention sexualisierter Gewalt für 2023 und 2024.

Ich bin froh darüber, dass wir uns als unterschiedliche Akteur*innen unserer Kirche hier zusammentun und das Programm so bedarfsgerecht wie möglich auf den Weg bringen. Die Angebote richten sich an Gemeinden und Einrichtungen innerhalb der Oldenburgischen Kirche und werden inhaltlich von der Präventionsbeauftragen und dem Landesjugendpfarramt gestaltet. Neben zielgerichteten Beratungen zur Entwicklung eines Schutzkonzepts, zu dem alle seit dem Kirchengesetz von 2021 verpflichtet sind, werden auch Basisschulungen für die Akteur*innen vor Ort angeboten. Die Anmeldungen hierzu koordinieren Stefanie Vollbrecht und Friedemann Hönsch von der EEB.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf Angebot Nr. 3, die Ausbildung von Multiplikator*innen. Es ist wichtig, dass nach dem Anschub der Prozesse in der Fläche das Thema hier auch weiterhin wachgehalten wird. Dafür brauchen wir Menschen, die vor Ort das Thema vorantreiben und am Ball bleiben. Das Multiplikator*innen-Programm richtet sich dabei sowohl an Ehren- und Hauptamtliche aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als auch an diejenigen aus anderen Arbeitsbereichen der Ev.-luth. Kirche in Oldenburg. Wir wollen so versuchen die Vernetzung zwischen den Arbeitsbereichen bei diesem wichtigen Thema, das nun mal alle angeht, voranzubringen, sodass wir gegenseitig von Erfahrungen profitieren können.

Informationen zu den Angeboten finden sich hier auf der Website und im frisch erstellten Flyer.

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Björn Kraemer
Ehrenamtsmanagement, Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt

Ich bin Bildungsreferent für Ehrenamtsmanagement sowie Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt im Landesjugendpfarramt Oldenburg. Du erreichst mich per Mail (bjoern.kraemer@ejo.de), per Telefon (0160 5571470‬) oder auf den Kanälen der Evangelischen Jugend (Moin!App, ejoPRO).